Login Passwort 
 
Registrieren Passwort vergessen?
Facebook
jobs
bewertungen
4sicherung
forum
strich
strich
ForumForum >> Forum Profi-Promoter >> Zahlungsmoral nicht mehr stimmig
 

Zahlungsmoral nicht mehr stimmig
von Strandnixe am 27.06.2016 um 01:55 Uhr

Die Tagessätze oder Stundenlöhne, die wir bekommen sind nicht mehr stimmig mit der Rechnungsbegleichung. Immer wieder höre ich von Studenten wie lange diese auf Ihre Gelder warten, das kann uns Hauptpromter nicht passieren weil wir von dem Geld unsere Laufenden Kosten bezahlen müssen, nur finde ich es trotzdem dreist von Agenturen wo man grade mal 2 Tage oder 1 Tag im Einsatz ist dann noch 10-14 Tage zuwarten, was eigentlich ein Witz ist weil wir in 2 Tagen keine 1000 Euro verdienen!!! Und zu euch Studenten, sorry das ich das jetzt so sage aber ihr seit selber schuld wenn ihr 3-6 Wochen wartet bis ihr euer Geld bekommt aber ihr müsst auch immer damit rechnen, das eine Agentur die so eine Zahlungsmoral hat auch ganz schnell von der Bildfläche verschwinden kann und dann ist das Geschrei hier mal wieder groß bei 4promo, wo unsereins nur mit dem Kopf schüttelt. Für alle, wir sind nicht die Bank, wir gehen in Vorkasse, sei es Fahrtkosten, Hotel etc. und ab da wo wir in die Spur gehen zählt die Zeit! Beispiel: 1 Woche Einsatz, 6 Tage Fahrtkosten, 6 mal Outdoor Essen und Trinken und dann noch 2 Wochen auf Geld warten, da freut sich doch die Agentur, weil sie 3 Wochen mit eurem Geld Zinsen auf ein Tagesgeldkonto parkt oder an der Börse spekuliert. Also wenn wir alle was davon haben wollen, weil wir nicht die Bank sind, sollte wir alle an einen Strang ziehen.

User Strandnixe


Re: Zahlungsmoral nicht mehr stimmig
von ilonamaria am 27.06.2016 um 06:35 Uhr

Also die Zahlungsmoral ist bei mittlerweile sehr vielen Agenturen eine Frechheit geworden. 22 - 42 Werktage. Da nehme ich die Aufträge überhaupt nicht mehr an. Es sind aber nicht nur die Studenten die dieser Zahlungsmoral Vorschub leisten indem Sie diese stillschweigend hinnehmen. Wie viele andere, auch hauptberufliche Promoter, akzeptieren diese Zahlungsfälligkeiten? Wenn nicht so viele Promoter sich dieses gefallen lassen würden und den Weg zum Anwalt einschlagen würden, dann würden die Agenturen auch wieder zu akzeptablen Zahlungszielen zurückkehren. Aber so - es besteht doch kein Grund diese "ich nenn Sie mal DUMME Promoter" nicht auf Ihr Geld warten zu lassen. Die kommen doch weiter und machen die Einsätze aus Angst keine Aufträge mehr zu bekommen lassen Sie sich alles gefallen. So können die Agenturen mit uns machen was Sie wollen und leider haben auch einige der bislang sehr schnell zahlenden Agenturen diese Methode für sich entdeckt. Selbst auf Auslagen die wir vorstrecken sollen - sollen wir bis zu 14 Tage und länger warten. Bin ich ein Kreditinstitut für die Agentur? Auslagen haben sofort zurückgezahlt zu werden. Rechnung einreichen und innerhalb von 3 Tagen sollte das Geld wieder auf meinem Konto sein. Das wäre korrekt. Aber diese Agenturen kann man suchen.

User ilonamaria


Re: Zahlungsmoral nicht mehr stimmig
von Strandnixe am 07.07.2016 um 01:29 Uhr

Ja, wir leben mittlerweile in einer Arschkricher Gesellschaft, wenn die Agentur nicht pünktlich zahlt gehe ich nicht mehr in den Einsatz, da gibt's ja hundert andere aber viele machen sich von den Stunden oder Tagessätzen abhängig, erst regen Sie sich auf und wenn dann wieder ein Einsatz angesagt ist, springen sie wie Marionetten. Personaldienstleister zahlen ihren Mitarbeitern jede Woche einen Abschlag / Vorschuß, die sind besser dran als wir. Bei den schlechten Agenturen sollte man sich einen Vorschuß geben lassen, nur erspare ich es mir meine Zeit und Energie da zu investieren, bringt meistens nur Ärger. Selbst die 70 Tage Regelung wird schneller bezahlt als auf Gewerbeschein.

User Strandnixe



Forum >> Profi-Promoter >> Zahlungsmoral nicht mehr stimmig
 
4promo     4promojob