Login Passwort 
 
Registrieren Passwort vergessen?
Facebook
jobs
bewertungen
4sicherung
forum
strich
strich
ForumForum >> Forum Profi-Promoter >> schulden, kein geld bekommen.
 

schulden, kein geld bekommen.
von pilion am 16.03.2010 um 18:51 Uhr

Hallo an alle die arbeiten gehen und kein geld bekommen. kommen wir zum thema " arbeiten und kein geld bekommen ". erster schritt nach arbeiten : rechnung stellen mit zahlungsziel. d.h. März gearbeitet, rechnung stellen, je nach vertrag, 2 - 6 wochen danach, soll laut vertag das geld kommen.....schreibt in eurer rechnung das datum vom zahlungsziel....soll heissen : z.b. tätigkeitsdatum 1.3 bis 30.3 zahlung muss erfolgt sein bis ( bei einem zahlungsziel laut vertrag von 4 wochen ) der 1.5 wenn dann immer noch kein geld da ist,nach einer woche, 1te. Mahnung versenden. immer noch kein geld nach 2 wochen ? entweder, ( ist euch aber überlassen ) rechtsanwalt....oder was noch viel besser ist : Polizei. Strafanzeige wegen betrug. was es auch ist. ihr könnt strafanzeige stellen. bei jeder polizeidienststelle. als 2ten. schritt schalte ich das finanzamt ein. wenn ihr an die leute dran kommt ( steuerfahndung wär noch besser ). und dann würde ich an eurer stelle auch nicht mehr die anzeige zurück ziehen wenn die euch alles mögliche versprechen ! der nächste schritt nach dem finanzamt, die gewerbe ordnung mal informieren. sprich das ordnungsamt. besonders in so fälle wie : ohh, die agentur gibt es nicht mehr....oder unbekannt verzogen....die haben dann längst ein anderes büro in der selben stadt !!! oder eben doch komplett umgezogen oder eben weg ins ausland.....weil dann kommt euch wieder die strafanzeige die ihr bei der polizei gestellt habt besser zu hilfe als alles andere....nach ner zeit werden haftbefehle ausgestellt. und nach ner zeit auch internationale haftbefehle....heisst : im ausland, aufgefallen im verkehr durch n unfall oder ne dumme kontrolle,kontrolliert worden, klicken die handschellen. fazit : lasste euch von keiner promo agentur angst machen und auch nicht beeinflussen und zieht das ding durch damit die lernen uns endlich nach unserer tätigkeit auch auszubezahlen. alles gute.

User pilion


Re: schulden, kein geld bekommen.
von JimPanse am 04.04.2010 um 22:35 Uhr

Selten so einen Schwachsinn gelesen

User JimPanse


Re: schulden, kein geld bekommen.
von matador34 am 18.05.2010 um 12:08 Uhr

ist doch toll das sich jmd die mühe macht und so ausführlich von a bis z beschreibt, was für möglichkeiten da sind. allerdings ist es nicht so einfach, die theorie in die praxis umzusetzen. dann schon eher nen kurzer brief an akte010 oder extra auf rtl. sollen die das doch mal an die große glocke hängen, damit mehr leute von den schwarzen schaafen der agenturen erfahren.

User matador34


Re: schulden, kein geld bekommen.
von RAG-Do am 28.05.2010 um 20:16 Uhr

Der Beitrag mit der Staatsanwaltschaft ist gut; ich mache das genau so.Alles andere, 1. Mahnung-letzte Mahnung (oh Freude, nun mahnt er nicht mehr) ist "Tinneff" Da lacht sich jede Agentur darüber halb tod. Aber eine Anzeige wegen Betrug "am Hals zu haben" ist schon etwas anderes. Ich hab das jetzt 2 mal sehr erfolgreich gemacht und zwar bei sogenannten Großagenturen z.B. bei der Pleite gegangenen Selling Vision. Die Androhung reichte schon. Zack, zack, kam das Geld. Ich breche dann auch sofort den Kontakt ab, weil, man verarscht mich genau zwei Mal: das erste und letzte Mal ! Es kann doch nicht sein, dass die uns Promoter arbeiten lassen, von den Firmen das Geld kassieren und dann uns, die die Arbeit gemacht haben, nicht bezahlen. Wenn mein Vorkommentator es als "selten so was ....gehört, dann zeugt das von wenig schlechten Erfahrungen und/oder keine Ahnung. Ralf

User RAG-Do



Forum >> Profi-Promoter >> schulden, kein geld bekommen.
 
4promo     4promojob