Login Passwort 
 
Registrieren Passwort vergessen?
Facebook
jobs
bewertungen
4sicherung
forum
strich
strich
ForumForum >> Forum Erfahrungsaustausch >> Vertrag nicht erfüllt
 

Vertrag nicht erfüllt
von babelle am 11.12.2010 um 12:35 Uhr

Ich habe einen Auftrag und war auch dort. Leider musste ich den Auftrag abbrechen, weil ich mich übergeben musste. ich glaube ich habe so was wie eine Lebensmittelvergiftung, weil ich mich gestern Abend auch schon übergeben musste. Die Abteilungsleiterin hat mich umgehend nach Hause geschickt. Leider kann ich von der Agentur niemanden erreichen. Im Vertrag steht, dass ich bei nicht erfüllen den Vertrags mind. 300€ Schadenseratz zehlen muss. Hat jemand Erfahrung damit?

User babelle


Re: Vertrag nicht erfüllt
von oceanblue am 17.12.2010 um 17:52 Uhr

Hallo, meiner Meinung nach hast Du nach Kräften Deinen Vertrag erfüllt, Du bist ja pünktlich gekommen, um die Aktion durchzuführen. Wärst Du nicht erschienen, sähe die Sache wohl etwas anders aus, aber sicher nicht so, daß Du ihnen diesen Betrag dann bezahlen müßtest. Was da abgeht, ist nach meinem Empfinden schlicht sittenwidrig und es geht nur darum, die Promotoren a)einzuschüchtern und b)sicherzustellen, daß sie um jeden Preis sich pünktlich einfinden etc. Ich denke, Du hast gute Karten. Du kannst Dich vorsichtshalber bei einer Rechtsberatung erkundigen, z.B. bei der Rechtsberatung der "Verbraucherzentrale.de" (nur dieser, denn in dem Sektor tummeln sich auch einige "Verbraucherberatungen" im Telefonbuch, die nur dein Geld wollen!) oder auch bei der Rechtsberatung des Studentenwerks (wenn Du Studentin bist). Ich persönlich glaube aber, daß die Agentur da bei jedem Richter den Kürzeren ziehen würde. Das ist wie bei sittenwidrigen Mietverträgen: Du hast zwar etwas unterschrieben, die Gegenseite kann es aber nicht von Dir einfordern. Generell solltest Du schauen, daß Du aber bei so einer "Agentur" nichts mehr annimmst. Ich weiß, manchmal gibt es nichts anderes - nur, mit solchen Leuten gibt ziemlich wahrscheinlich Ärger und im Endeffekt hast Du trotzdem nichts gekonnt, wenn Du auf dem Rechtsweg Dir dein verdientes Geld holen mußt. Sollte es dazu kommen und sie wollen nicht zahlen, kannst Du den Betrag mit geringen Kosten (30 EUR) gerichtlich einfordern lassen. Das Ganze nennt sich "gerichtlicher Mahnbescheid" (google mal). Wird der Betrag wirklich um die 300 EUR gemindert, holst Du Dir die auf diese Weise. Aber zunächst würde ich mal gar nichts sagen oder gar fragen deswegen. Wirst Du darauf angesprochen, solltest Du sehr entschieden reagieren und sagen, daß das für dich nicht akzeptabel ist und du notfalls Dir dein Geld holen lassen wirst. Vielleicht argumentieren sie auch, daß Du kein Attest vorlegen kannst etc. Aber das sind nur Täuschungsmanöver. Dann auf jeden Fall: Rechtsanwalt ! Also: nur nicht ins Bockshorn jagen lassen !

User oceanblue


Re: Vertrag nicht erfüllt
von star87 am 14.10.2014 um 17:06 Uhr

Mich würde mal interessieren, um welche Agentur es sich handelt. Aber dafür ist der Eintrag sicherlich schon zu alt, damit ich das erfahren. Habe nämlich fast genau die gleichen Erfahrungen mit einer Agentur gemacht, die hier im Ranking ganz oben steht. Weil ich den Einsatz 3 Stunden vorher abbrach, wertete ihn die Agentur als nicht erfüllt. Ich bekam keinen Cent vergütet und man schrieb mir ne Rechnung von mehr als 300 Euro für Schadensersatz, weil mein Einsatz angeblich wiederholt werden musste.

User star87


Re: Vertrag nicht erfüllt
von Pinda am 30.01.2015 um 15:39 Uhr

Die Agenturen, in beiden Fällen, haben sich einfach miserabel vehalten. WIe ist die Sache ausgegangen? Es gibt solche Agenturen, die Geld von den Hostessen und Promotern haben wollen. Das ist das Problem.

User Pinda


Re: Vertrag nicht erfüllt
von Norbertchen am 03.07.2015 um 11:20 Uhr

Promotoren / Hostessen sind selbständige Unternehmer - wenn eine Agentur Arbeitszeiten vorschreibt - Meldung an Deutsche Rentenversicherung --------------------- Ihr werdet nie wieder eine Forderung erhalten----------------------------------- ----------------------Natürlich auch keine Aufträge von dieser Agentur--------------------------

User Norbertchen


Re: Vertrag nicht erfüllt
von angelaHH am 26.04.2017 um 08:39 Uhr

genau das habe ich auch gerade erfahren..angebliche "nicht Erfüllung." ich denke auch,das die diese Dinge regelmäßig durchziehen,um an Geld zu kommen.

User angelaHH



Forum >> Erfahrungsaustausch >> Vertrag nicht erfüllt
 
4promo     4promojob